LootScraper: Kostenlose Spiele als RSS Feed

Du sicherst dir gerne kostenlose Spiele, es macht dir aber nicht viel Spaß, die ganzen Quellen (Amazpn Prime, Epic, Steam, …) regelmäßig manuell abzuklappern? Geht mir auch so, daher habe ich das automatisiert.

Herausgekommen ist ein Python Skript, das genau diese Arbeit übernimmt und die Ergebnisse in einen handlichen RSS Feed zusammenfasst. Damit lassen sich die Gratisangebote nun bequem mit einem Newsreader wie Feedly abonnieren oder alternativ mit Diensten wie Blogtrottr oder Feedsub als Mail erhalten.

Bisher werden Angebote von den folgenden Seiten aggregiert:

  • Amazon Prime (Spiele und DLCs)
  • Epic Games (Spiele)
  • Steam (Spiele)

Über diese Feeds könnt ihr die Angebote abonnieren:

So sieht es in Feedly aus:

Wer Interesse an der Technik dahinter hat, kann sich auf der Github Projektseite mehr ansehen. Ich freue mich über Ideen oder Fehlermeldungen, gerne als Issue dort oder als Kommentar hier.

Wenn diese Seite für dich hilfreich war und du dich bei mir bedanken möchtest, dann freue ich mich ganz außerordentlich darüber, wenn du für deinen nächsten Einkauf bei amazon.de über diesen Link gehst. Ich bekomme dann eine kleine Provision, für dich kostet es keinen Cent extra. Wenn du mich lieber anders unterstützen möchtest, findest du hier hier weitere Möglichkeiten.

2 Kommentare zu „LootScraper: Kostenlose Spiele als RSS Feed“

  1. Hi Eiko, ich war auf der Suche nach einem Loot RSS, damit ich diesen in Discord als Webhook laufen lassen kann. Ich freue mich das du den RSS bereitstellst und werde den RSS nun testen. Mach weiter so.

    Lg

    Andi

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.