Trend Micro Worry-Free Business Security 6.0 unter Hyper-V?

Wie bereits geschrieben denken wir darüber nach, SBS 2008 Premium auf einem physikalischen Server zu virtualisieren und zwar mit Hyper-V. Auf mehrfache Nachfrage bei Trend Micro konnte man mir nun endlich bestätigen, dass Worry-Free Business Security ab SP1 auch unter Hyper-V unterstützt wird. Das lässt sich so aber momentan nicht installieren, da seperat WFBS6.0 + SP1 installiert werden müsste, welches an ersterem scheitert.. klasse. Ab Januar 2010 soll es jedoch eine “repack” Version geben, die SP1 gleich beinhaltet und dann auch unter Hyper-V installierbar ist. Welche Lösung wir da vorübergehend wählen, muss ich mir noch überlegen..

Wie vorher geschrieben, wird WFBS-A 6.0 mit Hyper-V nicht unterstützt, immerhin wird es mit dem SP1 unterstützt. Um eine erfolgreiche Installation von WFBS-A 6.0 mit SP1 auf einem Hyper-V System zu installieren, müsste es mit WFBS-A 6.0 repack Version installiert werden.

WFBS-A 6.0 repack Englische Version wird voraussichtlich erst Anfang Januar verfügbar sein.

WFBS-A 6.0 repack Deutsche Version wird voraussichtlich erst Ende Januar verfügbar sein.

EDIT 21.03.2010: Jetzt gibt es die SP2 (repack) Version endlich, 2 Monate später als angekündigt:

Hier die Links:

FAQ

Download

Wenn diese Seite für Dich hilfreich war und Du dich bei mir bedanken möchtest, spende doch einen kleinen Betrag. Die durchschnittliche Spendenhöhe beträgt 3,50 €, gerade richtig für einen guten Kaffee ;-).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.