Kategorien
Windows Server

Teil 3: Sicherung der bisherigen Daten und Einstellungen

Vorüberlegung: Was muss alles gesichert werden und wie kann es gesichert werden?

Während der Zeit der Neuinstallation ist der Exchange-Server natürlich nicht verfügbar. Damit auch während der Sicherung bereits keine neuen Daten mehr hinzukommen, werde ich den Server vor Beginn der Sicherung als MailServer abmelden bzw. den Mail-Server unseres Internethosters HostEurope im MX eintragen. Von dort werde ich die in der Zwischenzeit bis zur Fertigstellung des neuen Systems aufgelaufenen E-Mails dann per POP3 abholen.

Gesichert wird:

  • Daten (Freigegebene Dokumente, Zeichnungen etc.), Persönliche Daten der Benutzer (Eigene Dateien, Desktop, …)
    • Backup auf externe Festplatten (auf 2 Festplatten, falls eine einen Defekt bekommt oder hat)
  • Exchange/Outlook E-Mails, Kalender, Kontakte, Aufgaben
    • Sicherung in .pst Dateien
    • Backup auf externe Festplatten
  • Gruppenrichtlinien
    • Export auf externe Festplatten und zusätzlich Ausdruck der geänderten Einstellungen
Backup der Daten
Wenn diese Seite für dich hilfreich war und du dich bei mir bedanken möchtest, dann freue ich mich ganz außerordentlich darüber, wenn du für deinen nächsten Einkauf bei amazon.de über diesen Link gehst. Ich bekomme dann eine kleine Provision, für dich kostet es keinen Cent extra. Wenn du mir lieber direkt etwas zukommen lassen möchtest, dann kannst du das hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.